Fandom


Der König der Vampire ist der letzte Vertreter der Großen Vampire, einer Spezies, die wegen ihrer Brutalität gefürchtet und von den Time Lords in einem Vernichtungskrieg ausgerottet wurde. Dieser Vampir konnte in den E-Space entkommen und sorgte dafür dass viele nachfolgende Generationen der Time Lords nach ihn suchten und ihn letztendlich in das Reich der Mythen verfrachteten.

Der Vierte Doctor stößt gemeinsam mit Romana auf ihn. Er hat sich auf einen Planeten zurückgezogen und lässt seine Befehle durch drei Lakaien - Aukon, Zargo und Camilla - ausführen, die damit sorgen, dass er wieder erstarkt. Zu diesem Zweck suchen sie sich immer wieder die kräftigsten Leute aus dem naheliegenden Dorf und opfern sie ihm. So kommt es, dass er inzwischen bereit ist wiederzukehren und erneut Schrecken über das Universum zu bringen.

Der Doctor, der genau wie Romana durch ein altes Gesetz der Time Lords daran gebunden ist ihn auf jeden Fall zu stoppen, kann ihn schließlich mit der Hilfe einer Rakete töten, die sein Herz pfählt. Dadurch werden auch seine Diener unschädlich gemacht, die nur durch ihn unsterblich geworden sind und danach zu Staub zerfallen. (State of Decay)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.