FANDOM


Die Kaleds sind eine humanoide, menschen-ähnliche Spezies vom Planeten Skaro.

Sie sind die Vorfahren der Daleks, bzw. bilden als mutierte Spezies den biologischen Teil des Dalek.

Dalek ist ein Anagramm von Kaled.

Erscheinung

Die Kaled sind Menschen sehr ähnlich. Sie haben meist dunkle Haarfarben.

Geschichte

Während des Krieges gegen die Thal entwickelte der Wissenschaftler Davros die Daleks, um die Kaled vor der Strahlung zu schützen. Gegen Ende des Krieges wurde die Kaled-Hauptstadt zerstört. Davros konnte jedoch sein Werk vollenden, auch wenn sich seine Geschöpfe gegen die anderen Kaleds und sogar ihren Schöpfer wandten und er schließlich mit ihnen verschüttet wurde. (Genesis of the Daleks)

Im Verlauf des Ewigen Krieges starten die Time Lords einen weiteren Versuch die Entstehung der Daleks zu verhindern, in dem sie in die Entwicklung der Kaleds eingreifen und diese aus der Zeit tilgen wollen. Jedoch laufen alle Versuche dies zu bewerkstelligen ins Leere und sorgen dafür, dass neben den Daleks die gefährlichen, da mental instabilen, Skaro-Degenerationen entstehen. (Engines of War)

Anmerkungen

Möglicherweise sind die Kaleds mit den Dal identisch, welche in den Überlieferungen der Thal die Vorfahren der Daleks sind.

Galerie

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.