Fandom


Die Klosterglocke ist ein Alarmsystem der TARDIS, die immer dann ertönt, wenn sich die TARDIS und/oder ihre Insassen in großer Gefahr befinden.

Die Klosterglocke befindet sich im Namen gebenden Klosterraum und wird erstmals in der Episode Logopolis erwähnt. Der Vierte Doctor beschreibt sie als eine Kommunikationseinheit, die in besonders schwierigen Situationen betätigt werden kann, um z.B. die Kampfstation zu besetzen.

In der darauffolgenden Episode Castrovalva ertönt die Klosterglocke erstmals als Warnsignal, als der Fünfte Doctor die TARDIS zum Urknall steuert.

Erst- und bisher einmalig sah man die Glocke, die tatsächlich das Aussehen einer goldenen Glocke hat, in dem Comic Four Dimensions.

Die Klosterglocke ertönt nach ihrem ersten Einsatz in folgenden Episoden:

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.