FANDOM


Kroagnon ist ein bekannter Architekt, der u.a. den Goldenen Park der Träume, die Brücke Perpetuum Mobile und die Stadt der Rätsel erschuf. Letztere sah er selbst als sein Meisterwerk an und wollten niemanden dort einziehen lassen, da er fürchtete, man würde seine Schöpfung zerstören. Als die Stadt dann doch bezogen wurde, rächte er sich, indem er dafür sorgte, dass ihre Bewohner starben.

Kroagnon floh auf die Erde des 21. Jahrhunderts und erbaute dort Paradise Towers. Kurz vor der Eröffnung verschwand Kroagnon auf mysteriöse Weise. Es stellt sich heraus, dass man ihn gefangen nahm und sein Gehirn in eine Maschine sperrte, die im verbotenen Kellergeschoss der Paradise Towers versteckt wurde. Die genauen Gründe für diese Sicherheitsmaßnahme bleiben unbekannt. Vermutlich wollte man dafür sorgen, dass nicht das Gleiche wie in der Stadt der Rätsel passierte.

Doch Kroagnon entwickelte sich im Verlauf der nächsten Jahre weiter und es gelang ihm, die Maschine so zu programmieren, dass sie in der Lage ist, sein Gehirn in einen Wirtskörper zu verpflanzen.

149 8

Kroagnon im Körper des Hausmeisters

Der Körper des Chef-Hausmeisters wird von ihm auserkoren und in diesem Körper beginnt er, alle Bewohner der Paradise Towers abzuschlachten. Mit der Hilfe des Siebten Doctors nehmen die Bewohner den Kampf gegen den Tyrannen auf und durch die Selbstopferung von Pex wird er schließlich vernichtet.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.