Fandom


Als Leximorphs werden Menschen bezeichnet, die von Monos zu nekrotistischen Kunstwerken gemacht wurden.

Durch einen sehr schmerzhaften Transformationsprozess verlieren die betroffenen Menschen ihr individuelles Aussehen und werden zu Silhouetten, die über und über mit Monos' Monogramm versehen sind.

Die Leximorphs haben die Fähigkeit, durch Berührung anderer Menschen, diese in ihresgleichen zu verwandeln.

Nachdem der Elfte Doctor Monos' Treiben ein Ende gesetzt hat, gelingt es ihm mittels der TARDIS-Übersetzungsmatrix die Transformation der betroffenen Menschen rückgängig zu machen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.