Fandom


Loch Ness [ˌlɒx ˈnɛs] (schottisch-gälisch: Loch Nis [ˈlɔx ˈnɪʃ]) ist ein Süßwassersee im schottischen Hochland. Er liegt etwa zehn Kilometer südwestlich von Inverness im Great Glen. Gemessen an der Wasseroberfläche von 56,4 km² ist Loch Ness nach Loch Lomond der zweitgrößte See Schottlands. Er verfügt aber aufgrund seiner Tiefe über das mit Abstand größte Wasservolumen aller schottischen Seen.

Im Loch Ness lebt verschiedenen Legenden nach das legendäre Ungeheuer von Loch Ness.

1976 ermittelt der Vierte Doctor gemeinsam mit Sarah Jane Smith, Harry Sullivan und UNIT in Tulloch, unweit des Loch Ness. Es stellt sich heraus, dass die Kreatur Skarasen seit dem 12. Jahrhundert im Loch Ness haust und für die Versorgung einer Zygonen-Raumschiffcrew zuständig ist (Terror of the Zygons).

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.