Luke Smith ist ein Mensch des 21. Jahrhunderts.

Er wurde von den Bane gezüchtet und kam als Teenager zur Welt. Die Bane wollten ein Getränk namens Bubble Shock auf den Markt bringen um die Menschen zu kontrollieren. Jedoch waren ca. 2% der Menschen immun gegen das süchtig machende Getränk. Luke wurde anhand von tausenden gegen Bubble Shock immuner Menschen erschaffen, um mit Experimenten an ihm die Immunität dieser Menschen aufzuheben. Jedoch gelingt es Luke gemeinsam mit Maria Jackson zu fliehen und die Invasion der Banes zu verhindern. Später wird er von Sarah Jane Smith als deren Sohn Luke adoptiert. Sie wählt für ihn den Namen Luke aus, da sie sich schon immer ein Kind mit diesem Namen gewünscht hat, aber niemals eines bekommen hat. Von nun an lebt er bei Sarah Jane Smith und widmet sich gemeinsam mit Maria Jackson, Clyde Langer und Rani Chandra dem Schutz der Welt.

Wäre die Serie weitergegangen hätte sich Luke Smith als schwul geoutet und würde eine Liebesbeziehung mit seinem Kommilitonen Sanjay führen.[1][2][3][4]


Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.