FANDOM


Mark Brisco war ein Mensch des frühen 21. Jahrhunderts.

Der Vermessungstechniker leitete gemeinsam mit seiner Frau die religiöse Selbsthilfegruppe Pilgrim, die regelmäßig von der Torchwood 3-Mitarbeiterin Suzie Costello besucht wurde.

Einige Monate nach Suzies Tod werden die Briscos von Max Tresilian bestialisch ermordet, was die Aufmerksamkeit von Torchwood 3 erregt.

Mit dem Rückholfäustling wird Mark von Gwen Cooper für einige Sekunden ins Leben zurück geholt. Er nennt den Namen seines Mörders und erwähnt eine Verbindung von Max und Suzie.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.