Fandom


Mary Ashe ist ein Mensch des 25. Jahrhunderts.

Sie gehört zu einer Gruppe von Kolonisten, die im Jahr 2471 die Erde verlassen, um sich auf dem Planeten Uxarieus ein neues Leben aufzubauen. Ihr Vater John Robert Ashe ist der Anführer der Kolonisten.

Als es 2472 zu Konflikten mit der IMC kommt und einige der Kolonisten den Planeten verlassen wollen, steht Mary hinter ihrem Vater, der die Siedlung unbedingt retten will. Später schließt sich Mary dem aktiven Kampf gegen die IMC an.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.