FANDOM


Maryam ist ein Mensch des 14. Jahrhunderts.

Sie arbeitet im Jahr 1380 in Aleppo in einem Hospital für psychisch Krake und sorgt sich sehr um die junge Tahira, die unter Angstzuständen leidet. Sie versucht Tahira davon zu überzeugen, dass die von ihr so sehr gefürchteten Chagaskas nicht kommen würden, doch kurz darauf wird Maryam von den Kreaturen geholt.

Sie findet sich in der fernen Zukunft auf einer Raumplattform wieder, wo der Unsterbliche Zellin seine Gefährtin Rakaya mit den Ängsten der Entführten versorgt.

Maryam wird vom Doctor befreit und in ihre Zeit zurück gebracht.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.