FANDOM


Maximillian Stael ist ein Mensch des 20. Jahrhunderts.

Er gehört 1977 zu einem Team von Wissenschaftlern, die unter der Leitung von Dr. Fendelman in der Fetch Priory einen menschlichen Schädel untersuchen, dessen Fund eine archäologische Sensation darstellt, stammt er doch offenbar aus einer Zeit lange vor der Entwicklung des Menschen.

Allerdings verfolgt Steal eigene Pläne. Er ist der Anführer eines Geheimbundes, der die Rückkehr einer mächtigen Kreatur namens Fendahl erwartet. Es gelang ihm, in Fendelmans Team zu kommen, denn er weiß, was es mit dem Schädel auf sich hat. Darin wird die uralte Lebensenergie Fendahls gespeichert, die durch den Einsatz eines Zeit-Scanners aktiviert wird. Steal ist bereit, Menschenleben zu opfern, da er sich von der Rückkehr Fendahls große Macht erhofft. Doch er muss erkennen, dass Fendahl auch seine Lebensenergie benötigt, um endgültig materialisieren zu können. Steal nimmt sich das Leben, um dies zu verhindern.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.