FANDOM


Dr. Mehendri Solon ist ein Mensch eines unbekannten zukünftigen Jahrhunderts.

Der renomierte Neurochirurg gehört zu den Anhängern des Time Lord-Tyrannen Morbius und folgt diesem auf den Planeten Karn.

Nach dessen Schreckensherrschaft auf Karn und seiner Vollstreckung durch die Schwesternschaft von Karn kann Solon das Gehirn seines Meisters retten und arbeitet von nun an daran, Morbius einen neuen Körper zu verschaffen.

Diesen baut er aus Vertretern verschiedener Spezies zusammen, die auf Karn abstürzen. Als ihm nur noch ein geeigneter Kopf fehlt, ist Solon hoch erfreut, als der Vierte Doctor und Sarah Jane Smith vor dem Tor seines abgelegenen Laboratoriums eintreffen. In dem Time Lord sieht er den idealen Kandiaten, um Morbius endgültig zum Leben zu erwecken. Doch die Schwesternschaft durchkreuzt seine Pläne und entführt den Doctor.

Letztlich gelingt es Solon, Morbius' Gehirn in einen künstlichen Kopf zu transplantieren. Während der letzten Operation lässt der Doctor ein Gas in das Laboratorium, um Solons Erfolg zu verhindern und dieser verliert das Bewusstsein. So sieht er nicht mehr das Ergebnis seiner jahrelangen Arbeit, denn Morbius erwacht und stellt sich dem Kampf mit dem Doctor.

Solon überlebt und wird von den Schwestern von Karn in einem Hospiz gepflegt (Warmonger).

Anmerkung

Kurzzeitig wurde Peter Cushing als Darsteller des Solon in Erwägung gezogen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.