Fandom


Mission for Duh ist eine Comic-Geschichte, die erstmals im September 1966 im Doctor Who Annual 1967 erschien.

Es handelt sich um den ersten Comic, der in der Reihe der Doctor Who Annuals erschien.

Handlung

Der Doctor besucht den Planeten Birr, den er bereits zuvor schon mal besuchte. Er findet eine verwüstete Landschaft vor, in der nichts Grünes mehr wächst. Er tappt in eine Falle der humanoiden Rostrows, die hier gestrandet sind, da ihr Raumschiff nicht mehr funktioniert. Der Doctor soll ihnen helfen und stellt fest, dass sie eine der auf dem Planeten heimischen Verdants gefangen halten. Diese pflanzliche Lebensform hat sich aufgrund des Eingriffs der Rostows vollständig zurück gezogen und hält das Raumschiff mit Hilfe eines Kraftfeldes fest. Der Doctor erklärt sich bereit, Duh zum Anführer der Verdants zu begleiten, um einen Frieden auszuhandeln ...

Personen

Anmerkungen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.