FANDOM


Mona lisa clara oswald

Clara sitzt Modell

Buero des Vierten Doctors

Eine Version der Mona Lisa im Büro des Vierten Doctors

Profilbild Doctor 4

Profilbild des Vierten Doctors

Die Mona Lisa ist eines der berühmtesten Gemälde der Erde. Es wurde (mehrfach) von Leonardo da Vinci gemalt.

Mindestens eine der Versionen befindet sich im Besitz des Doctors. Er bewahrt es in der TARDIS-Kunstgalerie auf (Dust Breeding) und/oder im Büro des Vierten Doctors (The One).

Geschichte

16. Jahrhundert

Als der Zwölfte Doctor und Clara Oswald im Jahr 1505 in Florenz weilen und da Vinci in seinem Atelier besuchen, ist dieser von Clara begeistert und bittet sie, für die Mona Lisa Modell zu sitzen (The Swords of Kali).

Später in dem Jahr beauftragt Scaroth da Vinci, ihm mindestens sechs Kopien der Mona Lisa zu malen. Als der Vierte Doctor in da Vincis Werkstatt auftaucht, markiert er die vorbereiteten Leinwände, um sie später identifizieren zu können (City of Death).

Da Vinci muss die Ölfarbe von seinem Nachbarn Giuseppe di Cattivo leihen, um die Gemälde zu beenden. Jedoch ist diese Farbe Teil eines lebenden Meteoriten, den di Cattivo gefunden hat. Di Cattivos eigenes Gemälde, The Abomination wird mit demselben lebenden Meteor gemalt (Mona Lisa's Revenge).

20. Jahrhundert

Im Jahr 1979 stiehlt Scaroth eine der Mona Lisa-Varianten aus dem Louvre. Er hat vor, alle sieben Gemälde zu verkaufen, um Geld für seine Zeitreisen zu sammeln. Bevor diese jedoch verkauft werden können zerstört ein Feuer alle Gemälde bis auf eines. Dieses ist die Mona Lisa, die zum Louvre zurück gebracht wird (City of Death).

Unter unbekannten Umständen gelangt eines der Mona Lisa-Gemälde in den Besitz des Doctors und ziert das Büro des Vierten Doctors (The One).

Später nutzt der Vierte Doctor während einer Konferenzschaltung über das telepathische Inferface der TARDIS ein Profilbild, das ihn und die Mona Lisa zeigt (Doctors Assemble).

21. Jahrhundert

Mona Lisa's Revenge Main
Im Jahr 2009 wird die Mona Lisa von der Internationalen Gallery in London ausgeliehen. Di Cattivos Gemälde The Abomination ist ebenfalls in den Gewölben der Galerie zu finden. Da dieses aus demselben Meteoriten gemalt wurde wie die Mona Lisa erwacht diese zum Leben. Sie kann sich selbst aus dem Bilderrahmen zaubern, in dem sie sich selbst mit der Galeriemitarbeiterin Phyllis Trupp ersetzt. Diese schaut nun aus dem Gemälde heraus während Mona Lisa andere Gemälde zum Leben erweckt, darunter auch The Dark Rider. Außerdem holt sie sich eine Sontaraner Waffe aus einem Gemälde von Clyde Langer, das ebenfalls in der Galerie ausgestellt wird. Mona Lisa hat vor ihren Bruder (The Abomination) ebenfalls zu befreien. Dieser befindet sich in einer von Di Cattivo angefertigten chinesischen Puzzle Box. Jedoch wird The Abomination von K9 zerstört, bevor dieses weiteren Schaden anrichten kann. Dieses führt dazu, dass Mona Lisa wieder in ihr Gemälde zurückkommt. Da ihr Bruder The Abomination nicht mehr existiert, kann Mona Lisa nicht mehr zum Leben erwachen.(Mona Lisa's Revenge)

37. Jahrhundert

Im 37. Jahrhundert besuchen der Neunte Doctor und Rose die Oriel-Galerie, wo die Mona Lisa ausgestellt wird. Sie gehört zu den Kunstwerken der Menschheit, die den 4. Weltkrieg überstanden haben (Art Attack).

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.