FANDOM


Morbius ist ein Time Lord, der einst den Hohen Rat von Gallifrey anführte.

Morbius will die Nichteinmischungspolitik der Time Lords beenden, um seine Eroberungspläne in die Tat umzusetzen. Dies führt zu seiner Absetzung und einem Exil auf dem Planeten Karn. Mit seinen Anhängern überzieht er den Planeten mit Krieg und Zerstörung, wobei er sich gegen die mächtige Schwesternschaft von Karn stellt, um deren Elixier des Lebens für sich nutzbar zu machen.

Die Schwesternschaft verbündet sich mit den Time Lords und gemeinsam schlagen sie die Revolte nieder. Morbius wird zum Tode verurteilt und getötet, in dem man seinen Körper über alle Galaxien verteilt.

Morbius' noch lebendes Gehirn gelangt in die Hände von Dr. Mehendri Solon, welcher es sich zur Aufgabe macht, Morbius einen neuen Körper aus den Körperteilen verunglückter Raumschiffpiloten zu schaffen. Solon kann seine Aufgabe praktisch abschließen und braucht nur noch einen Kopf für Morbius. Als der Vierte Doctor auf Karn landet, favorisiert Solon dessen Kopf.

Als sich dieser wehrt und mehrmals entkommen kann, schafft Dr. Solon einen künstlichen Behälter und kann so Morbius wiederbeleben. Morbius wird danach vom Doctor zum Zweikampf herausgefordert, den er anfangs für sich behaupten kann - ehe er durch eine List der Schwesternschaft von Karn in den (endgültigen) Tod stürzt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.