Fandom


Colonel Nasgard ist ein Offizier der Kaled-Armee. Er ist mit Lady Calcula verheiratet und ist der Vater von Yarvell und der Stief-Vater von Davros.

Nasgard entstammt einer Familie mit langer Militärtradition. Für ihn geht Disziplin über alles. Das geht so weit dass er den Sohn des Wissenschaftlers Magrantine hinrichten lässt, als dieser in einen Moment der Angst zulässt.

Nasgard würde niemals einen Befehl hinterfragen, aber genauswenig würde er Gnade gegenüber einem Thal zeigen. Die Jahre auf dem Schlachtfeld haben ihn allerdings krank gemacht. Nach der Geburt seiner Tocter Yarvell wurde er zeugungsunfähig, was er allerdings lange Zeit nicht wusste. So entging ihm auch, dass Davros nicht sein Sohn ist.

Als er nicht mehr fähig ist, seinen Dienst in der Armee zu tun, bittet er Brogan, ihn zu erschießen, weil er nur so ein ehrenvolles Begräbnis erhalten würde. Brogan weigert sich, und widerwillig kümmert sich Nasgard nun um den jugendlichen Davros, der in seines Vaters Fußstapfen treten soll. Dieser weigert sich jedoch und gleichzeitig weigert er sich, seiner Tochter Yarvell den Zugang zum Kriegsdienst zu ermöglichen.

Calcula sieht ihre Pläne für Davros gefährdet und verübt ein Bombenattentat auf ihren Mann. Es gelingt ihr, es so darzustellen dass das Attentat ihr gegolten habe und Brogan, der völlig unschuldig ist, für den Gewaltakt hinrichten zu lassen

Das Geld, das Nasgard angesammelt hat, überlässt er laut Testament Davros. Er verfügt, dass Yavell und Calcula keinen Zugriff darauf haben.

Nasgard taucht ausschließlich in Hörspielproduktionen auf.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.