FANDOM


Lady Peinforte ist ein Mensch des 17. Jahrhunderts.

Die adlige, machthungrige und in verschiedenen Wissenschaften bewanderte Lady lebt auf einem Anwesen unweit von Windsor Castle und entdeckt im Jahre 1638 das lebende Metall Validium. Sie lässt daraus eine ihr selbst ähnliche Statue anfertigen, die sie Nemesis nennt.

Der Doctor (es bleibt offen, in welcher Inkarnation) entdeckt den Missbrauch des gefährlichen Vailidiums und entwendet die Statue aus Lady Peinfortes Besitz. In einer als Komet getarnten Rakete gelingt es ihm, die Statue ins Weltall zu befördern. Auf der Erde zurück bleiben ein Pfeil und ein Bogen, die Lady Peinforte ebenfalls aus dem Validium anfertigen ließ.

Die Zusammenführung aller drei Teile (Statue, Bogen und Pfeil) würde eine mächtige Waffe ergeben und Lady Peinforte setzt alles daran, sie in ihren Besitz zu bringen. Von der Statue hatte sie alles über Gallifrey, die Time Lords und den Doctor erfahren. Es gelingt ihr mit Hilfe eines Astronomen herauszufinden, dass die Nemesis-Statue im Jahre 1988 auf die Erde zurück kehren wird.

154 lady peinforte 2

Eine charismatische Gegenspielerin

Sie entwickelt ein Elixier, dass es ihr und dem ihr treuen Richard Maynarde möglich macht, durch die Zeit zu reisen, so dass die beiden tatsächlich zum berechneten Zeitpunkt gelangen. Doch nicht nur sie will die Nemesis-Statue für ihre Machtpläne benutzen. Eine Gruppe von Neo-Nazis unter der Führung von De Flores sowie die Cybermen wollen die Statue in ihren Besitz bringen.

Der Siebte Doctor und Ace wollen verhindern, dass eine der drei Parteien die mächtige Waffe erlangt.

Wissenswertes

  • Im Roman Cat's Cradle: Time's Crucible mutmaßt der Siebte Doctor, dass Lady Peinforte irgendwie mit den einst Gallifrey beherrschenden Pythias in Verbindung steht.
  • In der Folge The Curse of Fenric stellt sich heraus, dass das böse Wesen Fenric hinter dem Zeitsturm steckte, der Peinforte zur Statue gebracht hat und dass sie zu den Wölfen von Fenric gehört, Nachfahren der Wikinger, die die Flasche, in die er gesperrt worden war, vergraben hatten und die, bewusst oder unbewusst, Fenrics Bauern in seinem Schachspiel gegen den Doctor waren. Ein frühes Anzeichen dafür war, dass Lady Peinforte ein bestimmtes Schachbrett besitzt.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.