Fandom


Peladon ist ein Planet, der von den Umweltbedingungen her der Erde ähnelt. Peladon ist die Heimat der Peladonier und Aggedor.

Der Doctor auf Peladon

Im Jahr 3885 besucht der Doctor das erste Mal Peladon in seiner dritten Inkarnation, als die Time Lords ihn und seine Begleiterin Jo dort hinschicken, um König Peladon bei seinen Bemühungen zu unterstützen, in die Galaktische Föderation aufgenommen zu werden. Er begegnet zum ersten Mal dem Monster Aggedor, welches er mit einem Schlaflied beruhigen kann (The Curse of Peladon).

Später kehrt der Dritte Doctor ein weiteres Mal nach Peladon zurück, nachdem König Peladon den Planeten für flüchtende Eis-Krieger geöffnet hat, und klärt Morde in den Flüchtlingscamps auf (The Prisoner of Peladon).

Während des Krieges der Föderation mit Galaxie 5 ist Peladon ein wichtiger Lieferant des wertvollen Minerals Trisilicat. Etwa fünfzig Jahre nach seinem ersten Besuch auf Peladon kommt der Doctor wieder, diesmal in Begleitung von Sarah Jane Smith, und verhindert ein Komplott von feindlich gesinnten Eis-Kriegern gegen die neue Königin Thalira (The Monster of Peladon).

Einige Zeit später wird Elspira Königin von Peladon, doch sie verliert kurz nach dem Erwachen der auf Peladon gefangenen Osirianerin Sekhmet ihr Leben und ihr Sohn Pelleas folgt ihr auf den Thron. Eine Hochzeit zwischen Pelleas und der irdischen Prinzessin Pandora wird arrangiert. Zu diesem Zeitpunkt landen der Fünfte Doctor und seine Begleiter Peri Brown und Erimem nahe der Zitadelle. Sekhmet versucht, Pelleas zu manipulieren und an das Blut von vier Frauen mit königlichem Hintergrund zu gelangen, doch der Doctor kann sie im letzten Moment mit Hilfe eines Eis-Kriegers aufhalten, Pandora wird jedoch getötet. Erimem bleibt auf Peladon und heiratet Pelleas an ihrer Stelle (The Bride of Peladon).

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.