Fandom


Perry ist ein Mensch des frühen 19. Jahrhunderts.

Er lebt auf den Straßen Londons und ist Mitglied in Kittys Bande.

Genau wie die anderen agiert er wahrscheinlich als Taschendieb auf dem Frostjahrmarkt. Erstmals trifft er in der Basis der Bande auf den Zwölften Doctor und Bill Potts und erhält dort vom Doctor eine Fischpastete, worauf er ihm ein paar Informationen bezüglich der Auftraggeber der Bande gibt.
Später hilft er mit der restlichen Bande die Leute vom Eis zu treiben.

Der Doctor wählt ihn aufgrund der damaligen Erbschaftsregelung aus, um als geheimer Erbe der Sutcliffe-Familie alles zu erhalten und so zusammen mit der restlichen Bande ein sicheres Zuhause zu haben.

In einem Artikel einer Zeitung von damals wird die Geschichte von ihm wiedergegeben, die unter den anderen Adligen für Furore gesorgt hat. (Thin Ice)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.