Doctor Who Torchwood Wiki
Doctor Who Torchwood Wiki

Borusa und andere Prydonianer

Der Prydonianische Orden oder auch Prydonische Orden (im Original Prydonian Chapter) gehört zu den mächtigen Time Lord-Kapiteln und ist zudem einer der angesehensten.

Namenspatron des Ordens ist Prydonius.

Die Repräsentanten des Ordens tragen scharlachrote oder orange Roben.

Die meisten Lord Präsidenten entstammen diesem Orden. Es wird gesagt, dass, wenn Angehörige dieses Ordens ihr Geburtsrecht verwirken, sind sie zu allem fähig.

Der Aufstieg des Ordens beginnt mit Rassilon, der die Zivilisation der Time Lords begründet. Die Prydonianer lösen damit die bisher mächtigen Arcalianer ab (The Legacy of Gallifrey).

Sowohl der Doctor, als auch der Master gehören dem Prydonischen Orden an. Dies und der Umstand, dass beide Renegaten sind, wird als belastender Beweis für die Schuld der vierten Inkarnation des Doctors gewertet, als man den Attentäter des Lord Präsidenten sucht. (The Deadly Assassin)

Der Zwölfte Doctor schwört nicht nur als Time Lord, sondern auch als Angehöriger des Prydonischen Ordens für die nächsten 1000 Jahre auf (die eigentlich exekutierte) Missy aufzupassen. (Extremis)