FANDOM


Sabalom Glitz ist ein Andromedaner vom Planeten Salostopus.

Er ist ein Söldner, der in 6 Galaxien wegen unterschiedlichster Verbrechen gesucht wird.

Glitz und die Geheimnisse des Unsterblichen

Sabalom besucht mit seinem Kollegen Dibber um das Jahr 2.000.000 die Erde, die sich zu diesem Zeitpunkt nicht mehr an ihrer ursprünglichen Position des Sonnensystems befindet. Sie suchen nach ganz bestimmten „Geheimnissen“ und müssen zu diesem Zweck einen im unterirdischen UK-Habitat agierenden L3-Roboter ausschalten, der einst auf den Planeten geschickt wurde, um diesen zu kolonisieren. Nun beherrscht er als Unsterblicher die letzten Menschen.

Dabei werden sie von der Anwesenheit des Sechsten Doctors und Peri Brown gestört.

Glitz versucht die Königin Katryca davon zu überzeugen, den von ihrem Stamm als Totem verehrten Lichtkonverter zu zerstören, der den L3-Roboter mit Energie versorgt. Doch die Königin ist misstrauisch und lässt Glitz und Dibber gefangen nehmen. Katryca entscheidet, dass Glitz den Flammen geopfert werden soll, ihm gelingt jedoch gemeinsam mit Peri und Dibber die Flucht.

Um an seine Geheimnisse zu gelangen, bietet Glitz dem Unsterblichen an, in seinem Raumschiff zum Andromeda-Nebel zurück zu kehren, der Doctor zerstört jedoch den Roboter und mit ihm dessen Geheimnisse.

Glitz auf Vandor Prime

Glitz und die Matrix

147 glitz

Während eines Gerichtsprozesses gegen den Doctor wird Glitz vom Master zur Raumstation Zenobia geschickt, um für den Doctor auszusagen. Dabei stellt sich heraus, dass er damals im Auftrag des Masters nach den Geheimnissen des Unsterblichen suchte. Dabei handelte es sich um eine Datenbak der Matrix, zu der der Master uneingeschränkten Zugang sucht. Nun will er verhindern, dass die für ihn weitaus gefährlichere Inkarnation des Doctors namens Valeyard neue Lebens vom Hohen Rat erhält. Darum befiehlt er Glitz an der Seite des Doctors zu bleiben.

Glitz begleitet den Doctor in die künstliche Realität der Matrix, wo er permanent zwischen der Loyalität dem Master gegenüber und dem Doctor hin und her schwankt. Am Ende bleibt er mit seinem Auftraggeber in der implodierenden Matrix, doch der Doctor erbittet vor dem Hohen Gericht Gnade für Sabalom, da er kein schlechter Kerl sei.

Glitz und der Schatz des Drachen

151 doctor begleiter

Glitz wird von den Time Lords in seine Zeit zurückgeschickt, wo er mit seinem Raumschiff, der Nosferatu, die Raumkolonie Iceworld anfliegt. Da ihn finanzielle Sorgen quälen, verkauft er kurzerhand seine Besatzung an Kane, den Herrscher der Kolonie.

Glitz begegnet in der Kolonie der dort gestrandeten Dorothy McShane, mit der er ein kurzlebiges Verhältnis hat (Love and War). Er erfährt von einem sagenumwobenen Schatz und will sich auf die Suche danach machen. Er trifft den Doctor, inzwischen in seiner Siebten Inkarnation, und Melanie Bush wieder, die gerade auf Iceworld angekommen sind. Zwar dringt sein kriminellen Charakter immer wieder durch, dennoch hilft er dem Doctor und den anderen, Kane zu besiegen. Da sein Raumschiff von Kane zerstört wurde, übernimmt Glitz die Kolonie Iceworld, die sich als gigantischen Raumschiff entpuppt. Melanie entscheidet sich, den Doctor zu verlassen und an der Seite von Glitz weiterzureisen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.