FANDOM


Samuel Taylor Coleridge ist ein Mensch des späten 18. und frühen 19. Jahrhunderts.

Der fünfte Doctor zitiert Coleridges Gedicht The Rime of the Ancient Mariner (Loups-Garoux).

Der Sechste Doctor nimmt sich vor, Coleridge zu besuchen (Judoon in Chains).

Im Jahr 1797 findet sich Coleridge im Dreamspace wieder, wo er Bill Potts und Rudy Zoom trifft, die von Sythorr gejagt werden. Der Zwölfte Doctor rät ihm, sein Erlebnis nieder zu schreiben. (The Soul Garden).

Der reale Colderidge

Samuel Taylor Coleridge (* 21. Oktober 1772 in Ottery St Mary, Devon; † 25. Juli 1834 in Highgate, London) war ein englischer Dichter der Romantik, Kritiker und Philosoph. Zusammen mit William Wordsworth und Robert Southey gehörte er den sogenannten Lake Poets an. Sein bekanntestes Werk ist die Ballade The Rime of the Ancient Mariner (dt. Ballade vom alten Seemann oder Der alte Matrose) – veröffentlicht 1798 in der gemeinsam mit Wordsworth herausgegebenen Sammlung Lyrical Ballads, die nach traditioneller Auffassung die englische Romantik begründete.

Coleridge prägte die Formel von der willentlichen Aussetzung der Ungläubigkeit.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.