Fandom


Scream of the Shalka ist ein Webcast, der 2003 von der BBC online veröffentlicht wurde und der Start sein sollte, die Serie zu neuem Leben zu erwecken.

Ein neuer Doctor wurde gecastet, welcher zu dieser Zeit der offizielle Neunte Doctor war und erst 2005 mit dem Start der neuen Serie von Christopher Eccleston als Neunter Doctor offiziell ersetzt wurde.

Handlung

Die TARDIS materialisiert in der Kleinstadt Lannet in Lancashire. Ein verärgerter Doctor, der anscheinend gegen seinen Willen hier gelandet ist, findet die Straßen leer vor. Alle leben in Angst vor einer außerirdischen Macht im Untergrund. Es handelt sich um die Shalka, die eine großangelegte Invasion vorbereiten. Gegen seinen Willen mischt sich der Doctor ins Geschehen ein. Er will die junge Alison retten - doch dafür muss er sich mit seinem ehemaligen Erzfeind zusammen arbeiten ...

Mitwirkende

Charakter

Sprecher/in

Doctor Richard E. Grant
Master Derek Jacobi
Alison Cheney Sophie Okonedo
Dawson Conor Moloney
Greaves Conor Moloney
Max Andrew Dunn
Joe Craig Kelly
Mathilda Pierce Anna Calder-Marshall
Shalka Prime Diana Quick
Major Kennet Jim Norton
Hausmeister David Tennant

Anmerkungen und Bezüge

  • Der Master dieser Geschichte besitzt keine körperliche Form mehr und lebt in einem Androiden-Körper. Er und der Doctor sind offenbar ein Team.
  • Der Doctor-Sprecher Richard E. Grant und der Master-Sprecher Derek Jacobi treten später in jeweils anderen Inkarnationen ihrer Rollen auf: Grant in The Curse of Fatal Death und Jacobi in Utopia.
  • David Tennant, der hier noch eine unwichtige Rolle spielte, wird drei Jahre später die Rolle des Zehnten Doctor übernehmen.
  • Richard E. Grant wird ein gefährlicher Gegenspieler des Elften Doctors. Er spielt in The Snowmen Walter Simeon, das erste Opfer und die erste Manifestation der Großen Intelligenz.
  • Eine Fortsetzung mit dem Namen Blood of the Robots war in Arbeit gewesen, als die Reihe vorzeitig eingestellt wurde.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.