Fandom


Second sight ist das letzte Hörspiel der Anthologie The Worlds of Doctor Who und zugleich ein Cross-Over mit der Serie Gallifrey

Handlung

Auf Gallifrey ist man beunruhigt über die Nachrichten, die man von Rees erhält. Romana entsendet Leela, die der Sache nachgehen soll. Doch das geht schief. Gleich beim ersten Aufeinandertreffen gelingt es Rees, die Kontrolle über Leela zu erlangen. Die ist nur Mittel zum Zweck. In Peru befindet sich eine Überwachungsstation von UNIT, an die Rees gelangen möchte.

Mike Yates ruft derweil den Doctor um Hilfe. Die beiden treffen auf Romana, die sich auf die Suche nach Leela begeben hat. Um Rees zu stoppen, bedarf es einer Hinterlist...

Mitwirkende

Charakter

Sprecher/in

Sechster Doctor Colin Baker
Romana II Lalla Ward
Leela Louise Jameson
Mike Yates Richard Franklin
Rees / Tom O'Linne Jamie Glover
Carlos Marquez / Rees' Vater / Wache Stephen Critchlow
Time Lady Helen Goldwyn

Anmerkungen und Bezüge

  • Narvin wird erwähnt, taucht aber nicht direkt auf.
  • Als der Doctor in England landet, rechnet er damit Gordon Lethbridge-Stewart zu treffen.
  • Solange Rees Leela unter Kontrolle hat, nennt er sich Miss Sevateem
  • Das UNIT-Hauptquartier wurde verkauft, um es in Luxuswohungen umzuwandeln.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.