Fandom


Die Silurianische Arche ist ein Raumschiff der Silurianer.

Als die Siluarianer mit dem Einschlag eines verheerenden Meteoriten auf der Erde rechnen, entsenden sie dieses Schiff von der Größe des späteren Kanada ins Weltall.

An Bord befinden sich Vertreter aller Silurianer-Gruppen sowie unterentwickelter Dinosaurier-Rassen.

Das Schiff wird viele Tausend Jahre später von dem Weltraumpiraten Solomon gekapert, der die Silurianer ins All schleudert, um die anderen Dinosaurier gewinnbringend verkaufen zu können. Allerdings ist die Arche programmiert, ohne neue Befehle zur Erde zurück zu kehren.

Dies geschieht im Jahr 2367. Die ISA nimmt Kontakt mit dem Elften Doctor auf, der mit einem Trupp ausgesuchter Unterstützer verhindert, dass das Raumschiff auf die Erde stürzt und Solomon seine gerechte Strafe erhält (Dinosaurs on a Spaceship).

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.