Fandom


Die Spiridonier sind ein humanoides Volk des Planeten Spiridon.

Im Laufe ihrer Evolution haben sie die Fähigkeit erlangt, unsichtbar zu werden.

Im 26. Jahrhundert wird die Mehrheit der Spiridonier von den Daleks ausgelöscht, in dem diese den Planeten mit Bakterien verseuchen.

Nur wenige Spiridonier überleben diesen Angriff und müssen mit den Daleks kooperieren, die ebenfalls die Fähigkeit der Unsichtbarkeit als strategischen Vorteil erlangen wollen.

Um sich vor der Kälte auf dem Planeten zu schützen tragen die Spiridonier lange, blau-lila Felle, so dass sie auch von anderen gesehen werden können.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.