Fandom


Star Death ist eine Comic-Geschichte von Alan Moore, die im Dezember 1980 erstmals im Doctor Who Magazine erschien.

Handlung

Auf Befehl des Großmeisters des Prydonischen Ordens warten Rassilon, Lord Griffen und Lady Jodelex auf den Zusammenbruch des sterbenden Sterns Qqaba.

Fenris, auch bekannt als der Höllenbringer, ein Söldner aus der Zukunft, reist in die Vergangenheit, um das Experiment zu sabotieren und die Geschichte der Time Lords zu verändern. Er lässt die Schutzschilde der Schiffe versagen, so dass Omega in das Schwarze Loch stürzt. Rassilons Intervention zeigt jedoch, dass Fenris entsandt wurde und das Experiment ein Erfolg war. Der weggeworfene Gürtel von Fenris bietet die dringend benötigte Technologie, um die neue Energie zu nutzen: Sollten Zeitreisen wirklich möglich sein?

Personen

Anmerkungen und Bezüge zu anderen Geschichten

  • Eingeleitet wird die Geschichte vom Vierten Doctor.
  • Die Geschichte spielt kurz vor der Gründung der Time-Lord-Zivilisation.
  • Die Geschichte wird in 4-D War fortgesetzt.

Weitere Veröffentlichung

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.