Fandom


The 100 Days of the Doctor ist ein Hörspiel von Joseph Lidster und erschien im September 2007 in der Jubiläumsanthologie 100.

Das Hörspiel ist die eigentliche Jubiläumsepisode, da viele Bezüge zu früheren Big Finish-Geschichten hergestellt werden.

Handlung

Der Doctor wurde mit einem tödlichen Virus infiziert. Er und Evelyn haben 100 Tage Zeit, um den Attentäter und eine mögliche Heilung zu finden. Konfrontiert mit seinem Tod sinniert der Doctor über sein bisheriges Leben ... Kann er sich so retten?

Mitwirkende

Charakter Sprecher/in
Sechster Doctor Colin Baker
Evelyn Smythe Maggie Stables
Attentäter Nicholas Briggs

Anmerkungen und Bezüge

  • Chronologie: Die Abenteuer mit Evelyn spielen nach The Trial of a Time Lord.
  • Der Doctor und Evelyn beobachten den Fünften Doctor, Peri Brown und Erimem, sprechen sie aber nicht an.
  • Der Doctor und Evelyn beobachten, wie sie sich in der Vergangenheit mit Bernice Summerfield und Irving Braxiatel während einer Ausgrabung treffen. Evelyn erinnert sich daran, wie sie mit Bernice Gin getrunken hat und Benny nach mehreren Drinks ausführlich über ihre Beziehungsprobleme sprach. Damit wird hier etabliert, dass der Doctor Bernice bereits vor ihrer Begegnung auf dem Planeten Heaven traf (Love and War), allerdings zu einem späteren Zeitpunkt in deren Leben.
  • Der Doctor meint, dass er Braxiatel nicht leiden könne.
  • Der Doctor und Evelyn werfen auch einen Blick in die Zukunft:
    • sie beobachten den Siebten Doctor, der mit Ace und Hex auf einem Regenwaldplaneten unterwegs ist. Der Doctor erkennt seinen direkten Nachfolger, da er ihm auf Gallifrey schon einmal begegnete (The Sirens of Time).
    • sie beobachten außerdem zwei Momente im Leben des Achten Doctors.
  • Der Doctor und Evelyn reisen auch in ein Paralleluniversum, wo sie einem alternativen Doctor treffen (Sympathy for the Devil)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.