Fandom


The Alchemists ist das zweite Hörspiel aus der achten Staffel der Companion Chronicles.

Autor des Hörspiels ist Ian Potter und im Mittelpunkt stehen der Erste Doctor und seine Enkelin Susan.

Handlung

Die TARDIS landet Anfang 1933 in Berlin. Der Aufstieg Adolf Hitlers und der Nationalsozialisten ist offenbar nicht mehr aufzuhalten. Einige der größten Wissenschaftler und Denker dieser Zeit sind hier versammelt, um die Zukunft der Menschen zu verändern. Der Doctor und Susan haben etwas bei sich, etwas scheinbar harmloses, aber doch sehr tödliches. Dies kann den Lauf der Geschichte ändern ...

Personen

Anmerkungen und Bezüge zu anderen Episoden

  • Die Geschichte spielt chronologisch zwischen dem Hörspiel The Beginning und der Pilot-Episode An Unearthly Child.
  • Erstmals wird wieder Bezug auf die gefährliche Fracht genommen, die der Doctor bei seiner Flucht von Gallifrey mit an Bord der TARDIS brachte (The Beginning.
  • Der Doctor meint, er müsse Susan die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts ausführlicher zeigen, was er dann bald darauf auch tut. Außerdem entschließt er sich, seine Fracht in dieser Zeitperiode zu verstecken.
  • Der Doctor besitzt Münzen aus dem antiken Rom - woher er sie hat bleibt offen.
  • Susan erwähnt, sie und ihr Großvater hätten bereits viele Abenteuer auf der Erde erlebt.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.