Fandom


The Axis of Insanity ist das 56. Hörspiel der Big Finish Doctor Who audio stories.

Handlung

Die TARDIS bringt den Fünften Doctor und seine Begleiter Peri und Erimem zur Achse, einem Ort, an dem alle von Time Lords veränderten Zukünfte in defekten Zeitstrahlen zusammenlaufen. Aus einer dieser Welten, die nie existiert haben, ist ein verrücktes, nahezu allmächtiges Wesen ausgebrochen und hat die Achse unter seine Gewalt gebracht.

Der Aufseher ist tot, die TARDIS unerreichbar und der Doctor, Peri und Erimem finden sich in einem Labyrinth des Wahnsinns wieder, verfolgt von gigantischen, feuerspeienden Monstern. Und während sie verzweifelt um ihr Überleben kämpfen, muss der Doctor sich damit auseinandersetzen, was es bedeutet, ein Time Lord zu sein.

Mitwirkende

Charakter Sprecher/in
Fünfter Doctor Peter Davison
Peri Brown Nicola Bryant
Erimem Caroline Morris
Der Aufseher Roy North
Der Hofnarr Garrick Hagon
Jarra To Liza Ross
Tog Marc Danbury
Vogelhändler Stephen Mansfield
Marktschreier Daniel Hogarth

Anmerkungen

  • Chronologie: Die Abenteuer des Fünften Doctors mit Peri und Erimem als Begleiterinnen spielen zwischen den Episoden Planet of Fire und The Caves of Androzani.
  • Es wird erwähnt, dass TARDISe zusammen mit ihren Time Lords sterben, und am Ende der Geschichte besucht der Doctor einen TARDIS-Friedhof. In The Name of the Doctor wird das Thema ebenfalls behandelt.
  • Der Doctor beschreibt die Time Lords als "Diener der Zeit, nicht andersherum", und "dem Sensenmann immer nur einen Schritt voraus". Er sieht die Pflicht seines Volkes darin, die Dinge wieder in Ordnung zu bringen, wenn jemand mit der Zeit herumpfuscht - oder bei dem Versuch zu sterben. Aus diesem Grund ist er auch dazu bereit, sein Leben zu lassen, um das Gleichgewicht der Achse wiederherzustellen.
  • Der Doctor benutzt einen Molenski Univarius, das Time Lord - Äquivalent eines Schweizer Taschenmessers.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.