FANDOM


Beatles Comic

Mit Martha in Liverpool

The Beatles waren eine britische Rockband in den 1960er Jahren. Mit mehr als 600 Millionen – nach Schätzungen ihrer Plattenfirma EMI sogar mehr als einer Milliarde – verkauften Tonträgern gehören sie zu den kommerziell erfolgreichsten Bands der Musikgeschichte.

Der Erste Doctor und seine Begleiter werden mittels eines Raum-Zeit-Visualisierers Zeugen eines Auftritts der Beatles (The Chase).

Eine der Sicherheitsfragen auf der SS Pentallian lautet: Wer hatte mehr Nummer 1-Hits: Elvis Presley oder die Beatles (42).

Der Zehnte Doctor besucht gleich zwei Mal ein Konzert der Beatles im Jahr 1963 in Liverpool: mit Martha Jones (Signs of Life) und mit Donna Noble (The Time of My Life)

Donnas Mutter Sylvia hält die Musik der Beatles für die beste des Universums (Most Beautiful Music).

Der Elfte Doctor erwähnt das legendäre Konzert der Band 1961 im Cavern Club und behauptet, 96% der Besucher seien Zeitreisende gewesen - inklusive John Lennon (What He Wants ...).

Graham O'Brien würde gern das legendäre Konzert im Cavern Club besuchen, doch der Dreizehnte Doctor verwehrt ihm den Wunsch (The Power of the Mobox).

In der Torchwood-Episode End of Days wird in einer Nachrichtensendung eingeblendet, die Beatles seien auf dem Dach der Abby-Road-Studios erschienen.

Externer Link

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.