Fandom


The Burning ist der 37. Roman der BBC Eighth Doctor Adventures-Reihe.
Bis heute existiert keine Übersetzung.

Handlung

Der Achte Doctor findet sich ohne einen Teil seiner Erinnerungen und ohne Heimat auf der Erde des ausgehenden 19. Jahrhunderts wieder. Es ist eine Zeit des Fortschritts und des Wohlstands für einige wenige, und des Elends für die meisten anderen.
Im englischen Middletown, welches lange von aller Welt vergessen schien und nach der Schließung der Zinnmine verfiel, beginnt der exenztrische Lord Urton den Fluss in ein Reservoir umzuleiten, mit dem Ziel eine neue Zinnader zu finden und die Mine wieder zu eröffnen. Gleichzeitig beginnen sich Forscher für das Dörfchen zu interessieren, seit gigantische und tiefe Spalten im Moor direkt daneben aufgetaucht sind.

Es dauert nicht lange, bis sich zeigt, was diese Risse verursacht hat und ein Wesen erscheint, welches alles in Flammen setzt. Einzig der Doctor kann es aufhalten, denn er ist der einzige, der versteht, dass das der Anfang vom Ende der Welt ist.

Personen

Anmerkungen und Bezüge

  • Der Doctor hat eine Nachricht in der Jackentasche, die zwar von einen Treffen mit Fitz Kreiner handelt, allerdings von Compassion geschrieben wurde.
  • Die Herkunft des Feuerelementars wird in Time Zero geklärt.
  • Da im Text mit dem Aussehen und Verhalten des Doctors gespielt wird, kann sich der Leser nie sicher sein, wann die beschriebene Person wirklich der Doctor ist. Einmal ist er bei einem Dinner und der Leser erfährt erst einige Kapitel später, dass er es wirklich ist.
  • Nach The Ancestor Cell, an dessen Ende Gallifrey zerstört wird und der Doctor große Teile seiner Erinnerung verliert, beginnt mit The Burning eine Art Neuanfang der Romanserie, da praktisch alle vorangegangenen Ereignisse (auch von früheren Inkarnationen des Doctors) nicht mehr beachtet werden müssen.
  • Aufgrund des Erinnerungsverlustes muss der Doctor seine moralischen und ethischen Werte neu ausloten. So hat er kein Problem damit die Bitte von Roger Nepath auszuführen und ihn in den Tod zu stoßen.
  • Neben einer Taschenuhr ohne Zeiger hat der Doctor auch eine kleinen, fünf Zentimeter großen, schwarzen Würfel in seinen Taschen. Es handelt sich dabei um seine TARDIS, die am Ende des vorherigen Romans aus der Edifice entstanden ist.
  • Die TARDIS nutzt die Energie des Feuerelementars, um ein Regenerationsprogramm zu starten. Dadurch wächst der Würfel beständig und nimmt schließlich die Farbe und Größe ihrer normalen Form an, jedoch ohne weitere Details.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.