Fandom


Versuchung des doctors

Der Doctor gerät in Versuchung

The Crimson Hand ist eine 5-teilige Comic-Geschichte von Dan McDaid, die erstmals von Dezember 2009 bis April 2010 im Doctor Who Magazine erschien.

Es handelt sich um die letzte Comic-Geschichte des DWM mit dem Zehnten Doctor.

Mit dieser Geschichte endet auch der Handlungsbogen um Majenta Pryce, der im Comic Hotel Historia zwei Jahre zuvor begann.

Handlung

Im Orbit der Erde ist ein mächtiges Raumschiff von Intersol aufgetaucht und fordert die Herausgabe von Majenta Pryce. Der Doctor versucht mit der TARDIS zu entkommen, doch überraschenderweise gelingt es Finn Dargo, dem Leiter von Intersol, das System der TARDIS zu hacken und sie an Bord seines Raumschiffs zu bringen. Hier nun lüftet sich nach und nach die geheimnisvolle Vergangenheit Majentas und der Doctor erkennt, mit wem er die ganze Zeit unterwegs war. Sollte er sich so sehr in Majenta getäuscht haben? Oder gibt es, wovon der Doctor überzeugt war, etwas Gutes in ihr? Doch nicht nur Intersol ist hinter Majenta her. Die skrupellose Organisation Crimson Hand will ihr ehemaliges Mitglied wieder in ihre Reihen holen ...

Personen

In Rückblenden:

Anmerkungen und Bezüge

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.