FANDOM


The House That Jack Built ist ein Torchwood-Roman von Guy Adams, der in der Reihe BBC Torchwood Novels erstmals im Juni 2009 erschien.

Handlung

Jackson Leaves: ein Edwardianisches Haus im Stadtteil Penylan, erbaut 1906, Doppelhaushälfte, dreigeschossig, geräumig und in gutem Zustand. Es ist ein ganz gewöhnliches Haus ... abgesehen davon, dass die Zimmer nicht am selben Ort bleiben ... Und ein fremder Mann in einem Schrank auftaucht ... Und dass es Geisterscheinungen und temporale Wellen gibt ... All dies zieht die Aufmerksamkeit von Torchwood auf sich - aber am überraschendsten ist die Tatsache, dass der erste Besitzer von Jackson Leaves Captain Jack Harkness war ...

Personen

Anmerkungen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.