Fandom


The Maltese Penguin ist Special der Big Finish Doctor Who audio stories, das für Abonnenten Reihe kostenlos der Geschichte Neverland beilag.

Die Hauptperson dieses Hörspiels ist Frobisher, der Sechste Doctor hat lediglich ein paar Cameo-Auftritte.

Handlung

Frobisher hat den Doctor verlassen, um wieder seiner wahren Bestimmung zu folgen: als einsamer Privatdetektiv die Gangster der Großstadt zur Rechenschaft zu ziehen. Doch aus irgendeinem Grund bleiben die Fälle aus, und der Doctor drängt ihn immer wieder dazu, sein Unterfangen aufzugeben und in die TARDIS zurückzukehren.

Frobisher ist kurz davor, nachzugeben - doch dann betritt eine verführerische, geheimnisvolle Dame mit einem Auftrag sein Büro. Er nimmt den Fall an und fängt an, in der Gestalt des Sechsten Doctors zu ermitteln. Es beginnt harmlos, mit der Beschattung ihres fremdgehenden Verlobten - doch schon bald fällt Frobisher dem skrupellosen Tycoon Josiah W. Dogbolter in die Hände...

Mitwirkende

Charakter

Sprecher/in

Sechster Doctor Colin Baker
Frobisher Robert Jezek
Colin Baker
Josiah W. Dogbolter Toby Longworth
Alicia Mulholland Jane Goddard
Chandler Alistair Lock

Anmerkungen und Bezüge

  • Chronologie: Die Geschichte spielt nach dem Comic The World Shapers, in dem Frobisher mit dem Doctor und Peri Brown reiste. Nach dieser Comic-Geschichte war der Doctor allein mit Peri unterwegs (siehe Rückblenden in den Episoden The Mysterious Planet und Mindwarp) und laut The Maltese Penguin anschließend erstmal allein, bevor er sich wieder an Frobisher wandte.
  • Seit Frobisher die TARDIS verlassen hat, sind für ihn etwa drei Wochen vergangen. In dieser Zeit hat der Doctor nach eigener Aussage mehrere Welten gerettet und zwei korrupte Regierungen gestürzt - auf dem selben Planeten.
  • Frobisher hat angeblich die Privatdetektiv-Akademie mit einem "Privatdetektiv-Diplom zweiter Klasse" abgeschlossen.
  • Frobisher spielt in der Szene, in der er die Gestalt des Doctors annimmt und sich im Spiegel betrachtet, auf den Film Taxi Driver an.
  • Der Doctor gibt zu, dass er sich ohne einen Begleiter einsam fühlt, und dass er deswegen Frobisher immer wieder zu überzeugen versucht, mit ihm zu kommen.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.