FANDOM


The Path of Skulls ist eine kurze Comic-Geschichte, die als Rückblende innerhalb des Comics The Many Lives of Doctor Who im September 2018 erschien.

Handlung

Die TARDIS landet auf einem unbekannten Planeten und die Besatzung sieht sich um. Sie entdecken einen Pfad, dessen Begrenzung aus Schädeln gebaut wurde. Der Pfad führt zu einer Plattform, die der Doctor als einen Ort der Ehrerbietung gegenüber den Toten identifiziert. Der Sonnenaufgang, den man von hier betrachten kann steht in seinen Augen für die Wiedergeburt und die Erneuerung ...

Personen

Anmerkungen und Bezüge

  • Chronologie: Die Geschichte spielt zwischen den TV-Episoden Marco Polo und The Keys of Marinus. Ian und Barbara sind noch nicht lange an Bord der TARDIS, da Ian die Größe der TARDIS erst langsam begreift.
  • Die Schädel stammen von den Pathicols.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.