Fandom


The Screams of Death ist eine 2-teilige Comic-Geschichte von Jonathan Morris, die erstmals von Januar bis Februar 2011 im Doctor Who Magazine erschien.

Handlung

Der Doctor und Amy reisen in das Jahr 1858 nach Paris, wo sie die Oper besuchen wollen. Dort schafft es ein gewisser Monsieur Valdemar, junge, auch noch so untalentierten Frauen in kurzer Zeit zu hervorragenden Sängerinnen auszubilden. Doch der Erfolg hat einen hohen Preis - den Tod ...

Personen

Anmerkungen und Bezüge

  • Chronologie: Die Geschichte erschien nach der Ausstrahlung der Episode Cold Blood und spielt damit nach Rorys Tod, bzw. Löschung aus der Zeitlinie. Dennoch erwähnt der Doctor das mit Amy und Rory erlebte Abenteuer in Venedig. Offenbar hat es dennoch stattgefunden, nur ohne Rory (The Vampires of Venice).
  • Amy vergleicht sich und den Doctor mit Mulder und Scully.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.