Fandom


The Stockbridge Horror ist eine 6-teilige Comic-Geschichte, die erstmals von November 1982 bis April 1983 im Doctor Who Magazine erschien.

Handlung

Noch immer hält sich der Doctor im Städtchen Stockbridge auf, als im nahe gelegenen Steinbruch eine in uraltem Kalkstein eingeschlossene Londoner Polizeinotrufzelle entdeckt wird. Der Doctor befürchtet, dass es sich um seine TARDIS handelt, doch bevor er weitere Nachforschungen anstellen kann, wird er von einer unbekannten Kraft angegriffen, die ihn dazu zwingt, ins All zu fliehen. Die TARDIS wird von der Kraft übernommen, sendet aber noch rechtzeitig ein Notsignal nach Gallifrey. In der Matrix wird Shayde aktiviert, der sofort in der TARDIS materialisiert, um dem Doctor erneut zu helfen ...

Personen

Anmerkungen und Bezüge

  • Chronologie: Die Geschichte lässt sich zwischen die Staffeln 19 und 20 sortieren. Obwohl der Doctor innerhalb der TV-Serie nie allein reiste, wird im Hörspiel Renaissance of the Daleks etabliert, dass er eine Zeit lang getrennt von Nyssa unterwegs war.

Weitere Veröffentlichungen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.