FANDOM


The Tragical History Tour ist eine 2-teilige Comicgeschichte von Alex Paknadel, die von Titan Publishing im März und April 2017 veröffentlicht wurde.

Handlung

Da Alice zurück nach Hause will, landet der Elfte Doctor zusammen mit dem Sprössling auf der Erde des 21. Jahrhundert. In Alices Wohnung treffen sie dann überraschend auf deren Nachbarn Kushak, welcher wenig über das lebende Holzwesen und noch weniger über den Doctor verwundert scheint. Er zeigt den dreien auch recht schnell, warum er wenig verwundert ist, als er sie zu seiner Wohnung führt, in der plötzlich etliche andere Kushaks aus unterschiedlichen Zeiten sind. Als der Doctor diesem Phänomen nachgeht, muss er entdecken, dass sich Zeit und Raum vertauscht haben, was dazu führt, dass unzählige Erden jeder einzelnen Sekunden aneinandergereiht existieren.
Er kehrt auf die Erde zurück und wird dort von den Achtundsechzigern angegriffen, welche diesen Zustand verursacht haben und jedes Jahrzehnt auf ihren Weg ausbeuten. Aber es kommt noch schlimmer: Es wartet nämlich auch ein Feind, an den er sich gar nicht erinnern kann.

Personen

Anmerkungen

  • Chronologie: Die Abenteuer mit Alice spielen während der Hochzeitsreise von Amy und Rory, also zwischen den Episoden The Big Bang und A Christmas Carol.
  • Der Doctor meint, dass es einige Sachen gebe, die man nicht auf Gallifreysch erklären könnte. Eine davon wäre "Schadenfreude". Ein Wort, das ins Englische übernommen wurde, weil es für dieses tatsächlich keine Möglichkeit der Übersetzung gibt.
  • Da er keine Möglichkeit sieht das vierdimensionale Phänomen in menschlicher Formulierung zu erklären, greift der Doctor auf eine delphinische Erklärung zurück und sagt, dass sich die Erde in eine vierdimensionale Wendelfläche verwandelt hat.
  • Dies ist zugleich eine Anspielung auf hochintelligente, interstellare Delphine; wie sie in Per Anhalter durch die Galaxis vorkommen.

Covergalerie


Crossover und Mini-Serien
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.