Fandom


The Year of Intelligent Tigers ist der 46. Roman der BBC Eighth Doctor Adventures-Reihe.

Bis jetzt ist keine Übersetzung erschienen.

Zusammenfassung

"Doctor!", schrie Anji. Das konnte nicht passieren. Er konnte nicht einfach alleine dorthin gehen. "Gib ihnen eine Chance! Sie sind nur verängstigt! Sie sind nur..."
"Menschlich?" Der Doctor holte tief Luft, um sich selbst daran zu hindern noch mehr zu sagen. "Bleib hier stehen!"

Das Wetter wird immer schlechter, die Tiger nähern sich Port Any und der Doctor hat seine Geige genommen und ist verschwunden.

Die Inselwelt Hitchemus ist der Standort einer Kolonie von Musikern und die Heimat einiger harmlos erscheinenden Aliens. Als der Sturm und die Tiger darüber hereinbrechen, versucht der Doctor die Kolonie zu beschützen, doch die Kolonisten wollen nicht von ihm geschützt werden. Als er schließlich alleine loszieht, um hinter das Geheimnis der Tiger zu kommen, finden sich Fitz und Anji plötzlich alleine zwischen den Fronten wider und müssen den aufkommenden Krieg mit allen Mitteln verhindern.

Mit Blutdurst auf beiden Seiten und Hurrikans am Horizont muss sich der Doctor entscheiden, ob er sich dieses Mal, wie schon oft zuvor, auf die Seite der Menschen stellt.

Personen

Anmerkungen und Bezüge

  • Chronologie: Die Abenteuer mit Fitz und Anji spielen für den Doctor vor den DWM-Abenteuern mit Izzy Sinclair (Endgame).
  • Der Doctor erwähnt einige Aktivitäten, die ihn zwischen Casualties of War und Father Time beschäftigten. So reiste er 1935 in die Südsee, trat 1962 kurzzeitig einem Kloster bei und erfuhr aus einer Zeitung von den Ereignissen in Eater of Wasps (er schaffte es aber nicht rechtzeitig dem nachzugehen, bevor seine ältere Version die Situation geklärt hat).
  • Anji ist kurz nach der Ankunft erleichtert, dass es keine machthungrigen Androiden-Drillinge oder genetisch veränderte Wespen gibt. (EarthWorld, Eater of Wasps)
  • Die Tiger sind hochintelligent und können mithilfe von Vocoder sprechen. Auch die TARDIS kann mit ihrer Übersetzungsmatrix die Laute der Tiger in Sprache umwandeln.
  • Da Anji nicht akzeptieren kann, dass die Tiger keine normalen Tiere sind und über höhere Intelligenz verfügen, kann sie die Übersetzung der TARDIS "blockieren".
  • Der Doctor versucht sowohl die Kolonisten, wie auch die Tiger zu einem friedlichen Zusammenleben zu bewegen, doch wie bei früheren (und späteren) Versuchen schlägt das Vorhaben fehl. (Doctor Who and the Silurians, Cold Blood)
  • Darauf angesprochen wo er herkommt, meint der Doctor, dass er einfach eines Morgens vom Himmel gefallen ist. Interessanterweise passiert ihm genau das in Fallen Gods. (The Burning)
  • Während er im Auge des Sturmes ist, schreit der Doctor nicht nur voller Zorn, dass er sich niemals wieder an sein früheres Leben erinnern will, sondern spielt auch (wie er es in einem Traum in Father Time gesehen hat) seine Geige.
  • Der Doctor trägt in seiner Brieftasche ein Foto von Miranda Dawkins mit sich herum. (Father Time)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.