FANDOM


Thea Ransome ist ein Mensch des 20. Jahrhunderts.

Die Wissenschaftlerin untersucht 1977 im Team von Dr. Fendelman in der Fetch Priory einen menschlichen Schädel, dessen Fund eine archäologische Sensation darstellt, stammt er doch offenbar aus einer Zeit lange vor der Entwicklung des Menschen.

Als Fendelman einen experimentellen Zeit-Scanner benutzt, um mehr über den Schädel zu erfahren, beginnt der mysteriöse Schädel Einfluss auf Thea zu nehmen. Dies gehört zum Plan von Maximillian Stael, der Thea als Medium benutzten will, um die Kreatur Fendahl zum Leben zu erwecken.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.