FANDOM


Tula Lui ist die zweite bekannte Überlebende des sonst ausgelöschten Stammes der Mayakai.

Sie wurde 1766 geboren und gelangte irgendwie nach England, wo sie im Alter von zehn von Sabbath unter seine Fittiche genommen wurde. Sabbath begann sie ab 1780 als Assassinnin zu nutzen und ließ verschiedene Leute töten oder angreifen. So galt ein (nicht tödlicher oder irgendwie gefährlicher) Angriff dem Achten Doctor.

Nach ihrem letzten Auftrag, bei dem sie einen französischen Politiker mit einem Schlachtermesser enthauptet hat, teleportiert sich Tula Lui ausversehen in das Reich der Babewyns, wo sie später auf den Doctor trifft, der ebenfalls ausversehen dorthin gekommen ist. Tula Lui hält ihn für ihre Lage verantwortlich und möchte ihn angreifen, worauf er stolpert und auf den Rücken fällt. Das lockt wiederum die Babewyns an, worauf Tula Lui fliehen muss. Dadurch wird sie, anders als der Doctor, nicht von Sabbath entdeckt und gerettet. Sabbath erfährt erst durch den Doctor von ihrem Aufenthalt beim Horizont und versucht noch sie mit der Jonah zu erreichen, jedoch werden er und der Doctor nur noch Zeuge davon, wie die Babewyns sie zerreißen. (The Adventuress of Henrietta Street)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.