FANDOM


Dr. Tyler ist ein Mensch des 20. Jahrhunderts.

Der Astrophysiker untersucht kosmische Strahlung. Als 1974 eines seiner Messgeräte merkwürdige Aufzeichnungen macht, wendet er sich an UNIT und lernt dort den Dritten Doctor kennen.

Bei weiteren Untersuchungen wird Tyler in das von Omega geschaffene Anti-Materie-Universum gerissen, wo bald darauf auch der Doctor, Jo Grant, der Brigadier, John Benton sowie der Zweite Doctor landen.

Tyler erweist sich hier immer wieder als ungestüm, überlebt das Abenteuer jedoch und reist mit den anderen in der TARDIS zurück zur Erde. Ihm ist jedoch klar, dass er nichts von dem Erlebten in wissenschaftlichen Zeitschriften veröffentlichen kann, da man ihn wohl für verrückt halten würde.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.