Fandom


Virgin Bernice Summerfield New Adventures ist der Titel einer Buchreihe, die zwischen 1997 und 1999 bei Virgin Books erschien.

Als 1997 die Doctor Who-Lizenz der BBC auslief und nicht verlängert wurde, startete der Verlag das Prosa-Spin Off um die Archäologin Bernice Summerfield. Diese hatte in den Virgin New Adventures ihren ersten Auftritt und wurde in dieser Reihe eine Begleiterin des Siebten Doctors.

Verschiedene Handlungselemente und Personen der Virgin New Adventures werden in der neuen Reihe aufgegriffen: so treten Bennys Ex-Mann Jason Kane und ihr ehemaliger TARDIS-Mitreisender Chris Cwej mehrfach auf. Wichtige Rollen in der Reihe übernehmen der in The Also People erstmals auftretende Super-Computer Gott sowie der mysteriöse Irving Braxiatel.

Handlungsbogen

Im letzten Roman der New Adventures-Reihe The Dying Days hatte der Achte Doctor Bernice auf dem Planeten Dellah zurück gelassen. Genau an diesem Punkt startet die Buchreihe.

Bernice übernimmt den Lehrstuhl für Archäologie an der renomierten St Oscar's University und erlebt im Verlauf von drei Jahren verschiedene Abenteuer auf Dellah und anderen Planeten. Sie schließt neue Freundschaften, trifft ihren Ex-Mann wieder und bekommt es mit den gefährlichen All-High Gods zu tun, die schließlich Bennys neue Heimat zerstören.

Fortsetzung

Ab der zweiten Staffel der Big Finish Bernice Summerfield series erlebt Benny dann neue Abenteuer.


# Bild Titel Autor Veröffentlichung
01
Oh No It Isn't
Oh No It Isn't! Paul Cornell Mai 1997
02
Dragons Wrath
Dragons' Wrath Justin Richards Juni 1997
03
Beyond the Sun
Beyond the Sun Matthew Jones Juli 1997
04
Ship of Fools
Ship of Fools Dave Stone August 1997
05
Down
Down Lawrence Miles September 1997
06
Deadfall
Deadfall Gary Russell Oktober 1997
07
Ghost Devices
Ghost Devices Simon Bucher-Jones November 1997
08
Mean Streets
Mean Streets Terrance Dicks Dezember 1997
09
Tempest
Tempest Christopher Bulis Januar 1998
10
Walking to Babylon
Walking to Babylon Kate Orman Februar 1998
11
Oblivion Roman
Oblivion Dave Stone März 1998
12
The Medusa Effect
The Medusa Effect Justin Richards April 1998
13
Dry Pilgrimage
Dry Pilgrimage Paul Leonard
Nick Walters
Mai 1998
14
The Sword of Forever
The Sword of Forever Jim Mortimore Juni 1998
15
Another Girl Another Planet
Another Girl, Another Planet Martin Day
Len Beech
August 1998
16
Beige Planet Mars
Beige Planet Mars Lance Parkin
Mark Clapham
Oktober 1998
17
Where Angels Fear
Where Angels Fear Rebecca Levene
Simon Winstone
Dezember 1998
18
Mary-Sue Extrusion
The Mary-Sue Extrusion Dave Stone Februar 1999
19
Dead Romance
Dead Romance Lawrence Miles März 1999
20
Tears of the Oracle
Tears of the Oracle Justin Richards Juni 1999
21
Return to the Fractured Planet
Return to the Fractured Planet Dave Stone August 1999
22
Joy Device
The Joy Device Justin Richards Oktober 1999
23
Twilight of the Gods
Twilight of the Gods Mark Clapham
Jon de Burgh Miller
Dezember 1999
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.