FANDOM


Vraxoin (kurz Vrax) ist ein Pulver und zudem die wohl gefährlichste Droge in der Galaxie. Bereits nach einer Anwendung ist man von ihr abhängig und fällt in Apartie. Der Vierte Doctor erwähnt, dass er schon ganze Planeten an dieser Droge zugrunde gehen sah.

Diese Droge wird auf das Schiff Empress geschmuggelt und setzt dort eine Ereigniskaskade in Gang, da der Navigator von ihr abhängig wird, dadurch die Empress vom Kurs abkommt und mit der Hecate verschmilzt. Wenig später wird auch der Captain der Empress von Vraxion abhängig, als er ein mit dieser Droge versehenes Getränk zu sich nimmt, welches eigentlich für Romana gedacht gewesen war.

Der Doctor findet schließlich durch Zufall heraus, dass die Mandrel, Sumpfwesen von Planeten Eden, bei ihrem Tod zu Vraxoin zerfallen. Dadurch kommt er Tryst und seinem Komplitzen Dymond auf die Spur, welche diese Wesen auf die Hecate transportieren und sie zu Vraxoin verarbeiten wollen. (Nightmare of Eden)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.