Fandom


Die Weevils sind eine humanoide Spezies, die durch einen Raum-Zeit-Riss auf die Erde, nach Cardiff gelangten.

Ihr wirklicher Name ist unbekannt, die Mitarbeiter von Torchwood 3 gaben ihnen den Namen, denn die Kommunikation mit ihnen ist mehr als schwierig.

Einige Hundert Weevils leben in der Kanalisation von Cardiff. Von Zeit zu Zeit kommt einer von ihnen an die Oberfläche und tötet Menschen.

So wird Gwen Cooper im Jahr 2007 in einem Krankenhaus Zeugin eines solchen Vorfalls. Der Weevil wird von Torchwood gefangen genommen und in der unteriridischen Torchwood-Anlage eingesperrt (Everything Changes).

In der Episode Combat werden Weevils vom Weevil Fight Club gejagt, gefangen und gequält. Man erfährt, dass sie Telepathen sind und die Gefühle ihrer Artgenossen empfangen können.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.