Fandom


Wolfsbane ist ein Roman von Jacqueline Rayner und erschien als 62. Buch der BBC Past Doctor Adventures-Reihe.

Bisher ist das Buch nur in Englischer Sprachausgabe erschienen.

Handlung

Die TARDIS hat einen Notruf von Brigadier Lethbridge-Stewart empfangen und landet mitten in einem winterlichen Wald in Schottland. Während der Vierte Doctor und Sarah noch nach geeigneter Kleidung suchen, begibt sich Harry nach draußen. Doch plötzlich verschwindet die TARDIS wieder.

Sofort steuert der Doctor die TARDIS an ihren Ausgangspunkt zurück, doch nun scheint es Frühling zu sein. In einer nahe gelegenen Kirche erfahren der Doctor und Sarah, dass es immer noch Winter ist und sie entdecken Harrys Grabstein, der am 28. November 1936 starb.

Derweil wartet der verwirrte Harry vergeblich auf die Rückkehr der TARDIS, als er plötzlich eine Frau schreien hört. Er sie findet sie tot auf einer Waldllichtung und es nähert sich ihm ein Mob aufgebrachter Bauern, die ihn für einen Werwolf halten. Da taucht ein Fremder auf, vor dem die Bauern offenbar Respekt haben. Harry staunt nicht schlecht, als sich dieser als Doctor vorstellt. Gemeinsam mit dieser zukünftigen Inkarnation des Doctors versucht Harry den Tod der Frau zu klären - ohne dabei ums Leben zu kommen ...

Personen

Anmerkungen und Bezüge

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.